So reparieren Sie einen undichten Nivito-Badarmatur

0
44

Wenn Ihr undichter Wasserhahn Sie daran hindert, das Badezimmer zu benutzen, ist es möglich, ihn selbst zu reparieren, obwohl dies nicht einfach ist. Dieser Artikel erklärt, wie man einen undichten Waschtischhahn seifenspender edelstahl von Nivito repariert. Der erste Schritt besteht darin, den Griff zu entfernen und das Ventil zu entfernen. Einige Modelle haben einen Adapter, der über den Schaft des Ventils passt und beim Austausch des Ventils installiert werden kann. Schrauben Sie dann das Ventil mit einem verstellbaren oder festen Schraubenschlüssel ab. Anschließend können Sie das neue Ventil einschrauben. Achten Sie darauf, das neue Ventil um eine volle 1/8 bis 1/4 Umdrehung weiter als handfest anzuziehen. Wenn immer noch ein Leck vorhanden ist, können Sie die neue Patrone überprüfen.

 

 

 

Wasserhahnauslauf entfernen

 

Entfernen Sie als nächstes den Wasserhahnauslauf. Sie können die Tülle vorsichtig mit einem kleinen Messer abheben. Dann sollten Sie die beiden O-Ringe und die Nylondichtung entfernen, die die Kartusche an Ort und Stelle halten. Nachdem Sie die alte Patrone entfernt haben, können Sie sie durch eine neue ersetzen. Stellen Sie sicher, dass die Teile mit denen identisch sind, die Sie entfernt haben. Sie sollten dann die Kanalverriegelungszange verwenden, um die Schrauben zu lösen, die die Kartusche an Ort und Stelle halten.

 

Finde das Wasserzufuhrventil

 

Als nächstes müssen Sie das Wasserversorgungsventil finden. Es befindet sich am schmaleren Teil der Wasserleitungen. Es wird von einem kleinen Absperrventil umgeben, das nach rechts gedreht werden muss. Nach dem Drehen des Absperrventils müssen Sie die Kappe abschrauben. Setzen Sie ihn mit einem Schlitzschraubendreher unter die Kante der Wasserhahnkappe. Sobald Sie die Kappe herausgeknallt haben, sollten Sie die Kreuzschlitzschraube sehen.

 

 

 

Schrauben Sie die beiden O-Ringe am Hahnkopf ab

 

Nach dem Herausnehmen des Griffs müssen Sie die beiden O-Ringe am Armaturenkopf abschrauben. Verwenden Sie dann einen Schlitzschraubendreher, um die Wasserhahnkappe abzuschrauben. Sie müssen keinen Kreuzschlitzschraubendreher verwenden, um die Kappe zu entfernen; Die Spitze des Schraubendrehers sollte unter die Kappe passen. Wenn Sie die Kappe entfernt haben, ersetzen Sie sie durch die neue und ziehen Sie sie mit dem Inbusschlüssel fest.

 

Griff und Kartusche entfernen

 

Wenn Sie die Kartusche ersetzen möchten, können Sie dies tun, indem Sie den Griff und die Kartusche entfernen. Eine neue Kartusche ist einfach auszutauschen. Außerdem ist es bequemer für Leute, die nicht viel Erfahrung mit der Reparatur einer Toilette haben. Sie können also davon profitieren, indem Sie die gesamte Einheit austauschen. Dann können Sie den neuen Wasserhahn auf die gleiche Weise verwenden. Sobald Sie es repariert haben, können Sie es sogar wieder installieren.

 

 

 

Nachdem Sie die Patrone entfernt haben, können Sie die Patrone jetzt ersetzen, indem Sie dem gleichen Verfahren wie zuvor folgen. Sie sollten auch die Einstellungen der Wasserventile überprüfen, um sicherzustellen, dass die Kartusche richtig positioniert ist. Wenn der Knopf nicht richtig sitzt, ist es Zeit, die Stellschrauben im Griff festzuziehen. Nachdem Sie die Schrauben gelöst haben, können Sie nun den Griff austauschen.

Leave a reply